Pizza mit Balsamicozwiebeln, Ziegenkäse & Thymian

5 Jul

mmmmmmmmmmmmmh mhmhmhmhmhh! sorry äh ährm ich fang nochmal an. mmmmeine güte is das guuuut! :D Wenn man einmal diese Pizza gegessen hat, dann will man garantiert keine von Fett und Käse triefende Pizza mehr haben! Entdeckt hab ich sie bei Steph und ich bin megafroh darüber! Ansonsten wär mir und meinem Fressack Mitesser was richtig richtig leckeres entgangen. Die Zubereitung ist auch wirklich nicht schwer und man bekommt aus recht wenigen Zutaten eine der wohl besten Pizzas der Welt- jedenfalls meiner Welt (;

Zutaten für 3-4 Pizzen

Teig

  • 500g Mehl (Hartweizen)
  • 320g Wasser
  • 50g Olivenöl
  • 10g Salz
  • 1/2 pck. Trockenhefe

Belag

  • Balsamicozwiebeln
  • Ziegenfrischkäse
  • frischer Thymian
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • frischer Pfeffer

so geht’s:

Als erstes die Balsamicozwiebeln herstellen.

Heut mach ichs mir wieder ganz einfach und leite euch mal zum Originalrezept weiter.. An der Zubereitung habe ich nichts geändert. Oh doch, ich habs nicht abwarten können den Teig übernacht im Kühlschrank zu lassen, sondern hab ich nur kurz kühlen lassen und dann gleich weiterverarbeitet O:)

Das Rezept für die Balsamicozwiebeln findet ihr natürlich auch hier, ohne die gehts ja nicht ;D

2 Antworten to “Pizza mit Balsamicozwiebeln, Ziegenkäse & Thymian”

  1. ellysart 13. Juli 2011 um 08:47 #

    Oh, diese Kombination gefällt mir und ich liebe Pizza. Das werde ich beim nächsten Pizzaabend nachkochen :)

    Liebe Grüße
    Elly

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: