Roter Beerensirup

16 Jul

wenn ich das nur eher gewusst hätte…müsst ich jetz mein Haus vergrößern lassen weil ich warscheinlich unmengen an Sirup selbstgemacht hätte. (:

Wieso um alles in der Welt hat mir niemand gesagt, dass die Zubereitung soooo einfach ist?? Echt fies von euch! ( okay ich hab mich mit dem Thema Sirup nie beschäftigt weil ich im Leben nicht gedacht hätte, dass es sososo einfach ist, komm mir jetz grad irgendwie doof vor :D ) (;

Auf die Idee mit dem Sirup selbst machen kam ich durch das Buch von Nicole Stich und da meine kleine Schwester sich für nachmittags angekündigt hatte, dachte ich mir, dass sowas doch ne echt super Nachmittagsbeschäftigung wäre. War’s natürlich auch (: Allerdings braucht man dazu nicht sehr viel Zeit also hätte man auch noch andere Sorten ausprobieren können. Wird eben am nächsten Kleine/Große Schwesternachmittag gemacht.

Der Sirup ist recht süß, kommt natürlich auch ganz drauf an in welchem Verhältnis man mit Wasser mischt, also nichts für antizuckermenschen (;

 

Roter Beerensirup

 

Zutaten:

  • 500g TK gemischte rote Beeren / frische gehen natürlich auch (;
  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Limette
  • 300g Zucker
  • 300ml Wasser

 

so geht’s:

Limette & Zitrone auspressen und mit allen restlichen Zutaten in einem großen Topf vermischen und zum kochen bringen. 5 Minuten lang köcheln lassen. Ein paar Minuten mehr schaden nicht, dann durch ein feines Sieb abgießen und das Fruchtmus ordentlich auspressen. Jetzt nur noch in sterilisierte Fläschchen oder sowas in der Art abfüllen und kühl stellen. Falls man keine solche Flaschen hat, den Sirup sehr zeitnah aufbrauchen.

Am besten 1:3 oder für die, die nur einen Schuss Geschmack wollen 1:4 mit Sprudelwasser mischen. Am besten mit crushed ice & einer Scheibe Limette im Glas genießen (;

 

Cheers! ;>

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: