Kleiner Zimtkuchen mit Sonnenblumenkernen

26 Aug

Zimt! Ich Liiiebe Zimt und bei der Suche nach nem einfachen Kuchenrezept für meine neue kleine süße Kastenform bin ich igendwann auf Zimt gekommen. Klar ist Zimt typisch für Winter, aber der schmeckt im Sommer genauso gut ;D Ich hab einfach ein paar Grundzutaten zusammengemixt und ne ordentliche Portion Zimt dazugekippt, dann noch n paar Sonnenblumenkerne, die erstaunlich gut dazu gepasst haben, schon war der kleine Kuchen fertig.

Das nächste mal werd ich die Menge ein bisschen erhöhen, denn der Kuchen is doch relativ flach geblieben und da geht noch was (; Je mehr Zimtkuchen desto besser, findet ihr nich auch?!

 

 

Rezept für eine kleine Kastenform ( ca. 20cm)

 

Teig:

  • 120g Vollkornmehl
  • 80g Butter
  • 70g Rohrzucker
  • 1 Ei ( besser wären 2 )
  • 20g Sonnenblumenkerne
  • 2 TL Backpulver
  • 3 große TL Zimt

 

Guss:

  • ein paar EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • etwas Wasser

 

so geht’s:

Ofen auf 170°C vorheizen.Kastenform ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Mehl mit Backpulver und Zimt in einer Schüssel verrühren und zur Seite stellen. In einer weiteren Schüssel den Zucker mit Butter und Ei vermixen bis eine cremige Masse entseht. Kerne dazugeben und die feuchten mit den trockenen Zutaten zügig vermengen.

Teig in die Form geben und dann im Ofen ca eine halbe Stunde backen lassen, nach 20 Minuten Stäbchenprobe machen, falls noch Teig daran bleibt, noch ein paar Minuten länger im Ofen lassen, dann wieder testen. Sobald der Kuchen fertig ist, kurz auskühlen lassen, dann den Guss aus Puderzucker, Zimt und Wasser mischen, sodass eine relativ dünnflüssige Masse entsteht. Auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen und trocknen lassen. Fertig (:

Nächstes mal werd ich mir mal die Mengenangaben zur Brust nehmen und schaun obs mit etwas mehr Zutaten besser klappt, werd berichten (;

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: