Vanillemuffins mit Macadamiacremefüllung

6 Mrz

„Deine Besten bisher…!“

..recht viel mehr brauch ich euch eigentlich auch nicht erzählen, die Aussage meiner Mum triffts ganz gut! (:

Naja ein bisschen was verrat ich euch natürlich schon noch..und zwar, dass diese Muffins supereinfach und dabei auch noch megalecker sind. Das erste was mich ein wenig verwundert hat, war die Konsistenz des Teiges vor dem backen, richtig luftig. Erst war ich deswegen auch ziemlich skeptisch ob die Muffins auch überhaupt was werden und ob das mit der Macadamiafüllung klappt, aber wie gesagt..die Besten.. (o;

 

 

Rezept für ca 14 Muffins

 

Zutaten:

  • 280g Mehl
  • 1 pck. Backpulver
  • 120g Zucker
  • 2 Eier
  • 250g Joghurt
  • 80g Butter
  • Mark einer Vanilleschote
  • Macadamiacreme


so geht’s:

Backofen auf 190°C vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.

Eier mit einem Handrührgerät schaumig schlagen, Zucker langsam einrieseln lassen. Die Butter in der Mikrowelle flüssig werden lassen und zu dem Ei-Zuckergemisch geben. Den Joghurt und das Mark der Vanilleschote kurz vorsichtig unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und kurz mit den feuchten Zutaten vermengen bis ein einheitlich fluffiger Teig ensteht.

Muffinförmchen zu 3/4 mit Teig befüllen. Je Muffin einen Teelöffel Macadamiacreme in die Mitte des Teiges geben. Mit etwas von dem Teig die Macadamiacreme bedecken.

Nach ca. 20 Minuten im Ofen sind die Muffins fertig. Wer mag mischt ein wenig Puderzucker mit Wasser/zitronensaft bis ein dicker Guss entsteht und bestreicht die abgekühlten Muffins damit.

Die Macadamiacreme hat meine Mum aus der Seidl Confiserie aus Laaber mitgebracht. Falls ihr da nicht zufäälig auch seit, gibts Macadamiacremes auch in großen Supermärkten oder im Bioladen! (:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: