Spaghetti mit Tomaten-Mozzarella-Basilikum Soße & scharfem Gemüse

21 Mrz

 

 

Soooooooo Lecker! Mehr braucht man dazu wirklich nicht sagen…außer unbedingt nachkochen! :)

 

Rezept für ca. 4 Personen

Zutaten Tomatensoße:

  • 1 1/4 kg Tomaten
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2-1 Bund Basilikum
  • Salz,Pfeffer, Zucker, evtl. Oregano & Thymian

 

Zutaten scharfes Gemüse:

  • 1 Zuccini
  • 1/2 –  1 Aubergine
  • 10 grüne Oliven
  • 5 schwarze Oliven
  • 1-2 Chillischoten ( ich hatte scharfe Babypeperoni)
  • Salz,Pfeffer, Oregano, Thymian und Basilikum
  • 400-500g Spaghetti

 

so geht’s:

In einem großen Topf, Wasser zum kochen bringen. Tomaten kreuzweise einschneiden und für ein paar Sekunden in das kochende Wasser geben. Kurz unter kaltem Wasser abschrecken und häuten. ( Sollte sehr einfach gehen)

Die gehäuteten Tomaten in kleine Würfel schneiden. Knoblauch in feine Stückchen schneiden und in 2 EL Olivenöl in einem Topf anbraten, dann die Tomatenwürfel hinzufügen.

Mozzarella in klein würfeln und beiseite stellen. Den Basilikum hacken und unter die Tomaten rühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und den anderen Gewürzen abschmecken. Leicht köcheln lassen.

Währenddessen Die Zuccini in kleine Stücke schneiden. Aubegine in Scheiben schneiden, salzen und kurz ziehen lassen, danach würfeln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Für die Chillischoten bitte Handschuhe anziehen! Diese dann in ganz dünne Ringe schneiden, wer es nicht allzu scharf mag, die Kerne entfernen.

In einer kleinen Pfanne das Gemüse anbraten und würzen.

Die Tomatensoße pürieren ( nicht zwingend notwendig) danach das Wasser für die Spaghetti aufsetzten und diese nach Packungsanweisung kochen.

Mozzarella unter die Tomatensoße mischen sodass er leicht schmilzt und nochmals abschmecken.Sobald die Spaghetti fertig sind, abgießen und sofort mit der Tomatensoße vermengen. Scharfes Gemüse zum Schluss darüber geben und wer mag kann noch ein bisschen Parmesan draufreiben.

 

 

 

Das Rezept für die Soße ist aus einem Kochbuch, das mir mein Spatzl ausgeliehen hat :) Der Rest is improvisiert gewesen ;D

Meine Lieblingsblumen von meiner Mama :)

4 Antworten to “Spaghetti mit Tomaten-Mozzarella-Basilikum Soße & scharfem Gemüse”

  1. Thania79 27. März 2012 um 09:14 #

    Dein Rezept klingt wirklich sehr lecker. Ich werde es auf jeden Fall nachkochen. Danke!

  2. Elly (@Ellys_Art) 3. April 2012 um 20:20 #

    Da will man nur eben auf eine Frage antworten und gleich sieht man wieder ein leckeres essen, was man am liebsten sofort probieren würde (ist ja nicht so, dass ich nicht gerade Abendbrot hatte).
    Das Rezept müßte auch als kleine Torte funktionieren, aber mit mehr Backzeit. Das mit meiner Frosting-Variante (also mehr Puderzucker als Butter) müßte auch klappen. Die Cupcake-Rezepte sind ja meist eh eine Abwandlung von einem Cake-Rezept. ;)
    Wünsche Dir gutes Gelingen, habe jetzt schon wieder Appetit auf so ein Törtchen und bin gespannt auf Dein Ergebnis.

    Liebe Grüße
    Elly

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: